About Michaela Zwiebel

This author has not yet filled in any details.
So far Michaela Zwiebel has created 54 blog entries.

Handelsblatt berichtet über Beteiligung der Talanx an Next Big Thing AG. METR gratuliert!

By | 2019-05-29T08:02:25+00:00 May 13th, 2019|News|

Das Handelsblatt berichtet über die Beteiligung der Talanx an unserem Gesellschafter der Next Big Thing AG. Dabei wird auch METR, das erfolgreiche PropTech Startup der NBT AG, das Transparenz in die Betriebsdaten von Gebäuden bringt und dafür mit Big Data arbeitet, vorgestellt. Als Gesellschafter unterstützt die Next Big Thing AG METR durch Mentor-, Finanzierungs- und Engineering-Know-how. Herzlichen Glückwunsch zur Beteiligung!

METR im Halbfinale des im Built World Innovation Contest 2019

By | 2019-04-29T22:05:23+00:00 April 29th, 2019|News|

METR ist eines der Top 50 Startups im Built World Innovation Contest 2019. Am 15. und 16. Mai wird Franka Birke, CEO von METR beim Future Cities Catapult in London vor einer hochkarätigen Jury pitchen. Die besten Unternehmen gewinnen einen Messestand und einen Pitch auf der EXPO REAL 2019. Drückt uns die Daumen!

degewo berichtet über die Zusammenarbeit mit METR

By | 2019-04-25T16:46:03+00:00 April 25th, 2019|Pressemitteilung|

Lernen Sie im Artikel "Submetering" wie METR die Wohnungswirtschaft dabei unterstützt, Prozessoptimierungen durchzuführen und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, wie z.B. Submetering in Eigenregie durchzuführen. Zudem erfahren Sie mehr darüber, welche Erfahrungen die degewo bisher im Rahmen der gemeinsamen Entwicklungspartnerschaft mit METR gemacht hat. Artikel "Submetering" Der Artikel ist erschienen im Fachmagazin IVV immobilien vermieten & verwalten, 4/2019.

GBG Unternehmensgruppe beteiligt sich an der METR GmbH

By | 2019-02-27T11:27:17+00:00 February 26th, 2019|Pressemitteilung|

Die GBG Unternehmensgruppe stellt sich weiter für die Zukunft auf und beteiligt sich am Berliner PropTech Startup METR Berlin, 26. Februar 2019 Die ServiceHaus GmbH - das Dienstleistungsunternehmen der GBG-Gruppe aus Mannheim - beteiligt sich an dem Berliner PropTech Startup METR Building Management Systems GmbH und positioniert sich als digitales Wohnungsunternehmen. Die Beteiligung der GBG Gruppe ist ein Meilenstein für METR. Denn mit der GBG hat METR einen Partner mit wohnungswirtschaftlicher Kompetenz an Bord, der konsequent in Richtung effiziente Gebäude und neue digitale Dienstleistungen in der Wohnungswirtschaft denkt und seine Expertise im Bereich Big Data und Internet der Dinge (IoT) ausbauen möchte. METR entwickelt eine IoT-Plattform, die vernetzte Anwendungsfälle in der Wohnungswirtschaft ermöglicht. Die Hard- und Softwarelösungen des Startups bieten Gerätekonnektivität sowie Erfassung und -analyse der Betriebsdaten von Gebäuden. Erste Produkte sind die Fernüberwachung und Störungsmeldungen der technischen Gebäudeausstattung sowie die Fernauslesung des Wärme- und Wasserverbrauchs (Submetering). METR’s Lösungen helfen Wohnungsunternehmen und Verwaltern, die Bewirtschaftung von Wohnraum effizienter zu gestalten und sich digital aufzustellen. Dr. Franka Birke, Geschäftsführerin der METR, zu der Beteiligung: “Mit der GBG [...]

METR berichtet über die Digitalisierung von Gebäuden

By | 2019-02-21T21:43:14+00:00 February 21st, 2019|News|

Bei einer Veranstaltung der Technologiestiftung Berlin und der Beuth Hochschule Berlin im letzten Herbst berichtet Mladen Miljic über die Digitalisierung von Gebäuden. Sein Fachvortrag wurde nun im Bericht “Smart Buildings im Internet der Dinge - Die digitale Zukunft von Gebäuden” veröffentlicht und ist hier zu lesen.      

Der Tagesspiegel informiert über METR.

By | 2019-02-21T16:28:58+00:00 February 20th, 2019|News|

Mladen Miljic, Technischer Leiter von METR, beschrieb im Interview aber auch im Tagesspiegel-Wirtschaftsclub wie METR Gebäudemanager noch schlauer macht. Er stellte METR´s Produkte vor und beschrieb, wie mit dem Thema Datensicherheit bei METR umgegangen wird. Quelle: Tagesspiegel vom 20.02.2019 Möchten Sie mehr über METR und METR´s Produkte erfahren? Melden Sie sich gern bei uns: contact@metr.systems  

METR auf der E-World

By | 2019-02-21T21:58:18+00:00 February 10th, 2019|News|

Vom 05. bis 07. Februar fand in Essen die E-world energy & water statt. METR präsentierte auf der Leitmesse der Energie und Wasserwirtschaft seine innovativen Produkte zur Fernauslesung von Wärme- und Wasserverbräuchen sowie zur Fernüberwachung der technischen Gebäudeausstattung. Dr. Franka Birke und Thomas C. Focke konnten zahlreiche Gespräche mit Vertretern von Stadtwerken und Energieversorgern sowie Technologielieferanten führen.  

Produktion und Lieferung von neuen M-Gates!

By | 2018-12-26T07:08:35+00:00 December 21st, 2018|News|

Im Dezember haben wir fast 100 neu bestellte Gateways ausgeliefert. Die M-Gates wurden in Berlin produziert und im Labor der METR GmbH / Next Big Thing AG montiert. Diese Gateways werden Anfang 2019 bei einer großen Wohnungsbaugesellschaft installiert. Damit hat METR im Jahr 2018 fast 200 M-Gates verkauft. Die bisher installierten Gateways lesen die Wärmeverbrauchsdaten von über 80 Gebäuden in Berlin und Leipzig aus. Alle zwei Wochen erhalten wir ca. 6300 verschiedene Messungen.  

Franka auf dem dena-Kongress

By | 2018-12-11T13:54:11+00:00 November 27th, 2018|News|

Franka war am 26.11.2018 auf dem Energiewende Kongress 2018 der Deutschen Energie-Agentur (dena), wo Strategien und Lösungen zur Energiewende erörtert wurden. In der Podiumsdiskussion zum Thema „Bottom-up Energiewende: Mythos oder Realität?“ wurden Fragen wie: „Welchen Beitrag können Start-ups zum Energiesystem der Zukunft leisten?“, oder „Woran scheitern trotz Innovationsdruck innovative Geschäftsmodelle?“, oder aber „Braucht es hier andere Rahmenbedingungen?” thematisiert. Franka verwies in diesem Zusammenhang auf eine regulatorische Hürde, die zu Innovationshemmnissen nicht nur in der Energie-, sondern auch in der Wohnungswirtschaft führt: die technische Richtlinie TR-03109-1 des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum Smart Meter Gateway. Diese führt zu vielen Unklarheiten, beispielsweise was eine mögliche Veränderung der Grenzwerte für eine Einbaupflicht betrifft. Generell wäre mehr Klarheit vom BSI wünschenswert. METR möchte darauf hinweisen, dass die Wohnungswirtschaft nicht dazu verpflichtet ist Smart Meter Gateways einzubauen. Smart Meter Gateways wurden v.a. deswegen konzipiert, um für ein stabiles Smart-Grid zu sorgen. Die multiprotokollfähigen Gateways von METR sind viel stärker auf die Bedürfnisse der Wohnungswirtschaft für die Entwicklung digitaler Applikationen im Bereich der Gebäudeautomation (smart building) zugeschnitten.   © [...]

Load More Posts