Techboost

Seit Juli ist METR Teilnehmer bei TechBoost, dem Startup-Programm der Deutschen Telekom.
Nach erfolgreicher Bewerbung ist METR eines der Startups, das für das TechBoost-Programm ausgewählt wurde.
METR erhält ein Guthaben von 100.000 Euro für die Open Telekom Cloud und kann Vergünstigungen für Telekom-Produkte und –Tarife sowie Vertriebs- und Marketingsupport der Telekom nutzen.
Die Open Telekom Cloud ist ein Public-IaaS-Produkt der Deutschen Telekom, gemanaged von T-Systems. Der Rückgriff auf Standard-Hardware sowie standardisierte und automatisierte Prozesse ermöglichen es, ein kostengünstiges IaaS für den europäischen Markt anzubieten. Mit dem Betrieb ausschließlich in deutschen Rechenzentren erfüllt T-Systems als deutscher Anbieter alle relevanten Sicherheitsanforderungen und Regulatorien für den Betrieb sicherer IT-Dienste.

Mladen Miljic, METRs CTO, ist begeistert über die Teilnahme am TechBoost-Programm:
Für METR ist es großartig die verschiedenen Angebote der Telekom zu nutzen ohne auf das Budget schauen zu müssen. Im Bereich des Machine Learning ist Computing Power elementar. Mit dem Programm der Telekom bekommen wir den Freiraum verschiedene Telekom Services für unsere technischen Entwicklungen zu testen.