Sichern Sie sich jetzt Ihr Pilotprojekt zur Fernüberwachung von Trinkwasseranlagen

Sichern Sie sich jetzt Ihr Pilotprojekt zur Fernüberwachung von Trinkwasseranlagen

Gewinnen Sie einen digitalen Einblick in Ihre Anlagen

Sichern Sie sich eines von drei Pilotprojekten für die Fernüberwachung Ihrer Trinkwasseranlage. Nutzen Sie die Chance, die perfekt auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Lösung zu erhalten.

Unsere Lösung zur Fernüberwachung ermöglicht Ihnen

  • die Digitalisierung analoger Gebäudetechnik durch Retrofit
  • die Sicherstellung des gesetzeskonformen Regelbetriebs

  • mehr Transparenz über den Betriebszustand Ihrer Anlage

  • Störungsmeldungen in Echtzeit zu erhalten

  • eine deutliche Reduktion von Schadensfolgekosten

metr Building Management Systems GmbH

Weitere Vorteile der Fernüberwachung Ihrer Trinkwasseranlage

Icon Herstellerunabhängig

Herstellerunabhängigkeit

Wir setzen sowohl auf die Digitalisierung analoger Anlagen durch Retrofit als auch auf technische Integration moderner Anlagen, um diese interoperabel zu machen. Durch die Verknüpfung mit unserer zukunftsoffenen Technologie, lassen sich die Bestände der technischen Gebäudeausrüstung schnell und kostengünstig digitalisieren.

Störungen frühzeitig erkennen

Unsere Plattform wertet die Daten anhand moderner Machine Learning Algorithmen aus, stellt die wesentlichen technischen Informationen in Echtzeit zur Verfügung und ermöglicht so die Fernüberwachung. Im Falle einer Störung erhalten Sie automatisch eine Meldung per E-Mail.

Ein Icon mit einem stilisierten Wassertropfen und einer Lupe.

Legionellen vermeiden

Mithilfe der übermittelten Daten, können Sie einschätzen, wie die Ergebnisse der von der Trinkwasserverordnung vorgeschriebenen regelmäßigen Legionellen-Beprobungen ausfallen werden. So können Sie zeitnah handeln und proaktiv Legionellen verursachende Bedingungen vermeiden.