Gemeinsam für metr – persönlich wachsen mit metr

Gemeinsam für metr – persönlich wachsen mit metr

Unsere Vision

Wir fördern das nachhaltige und unkomplizierte Leben und Arbeiten in Gebäuden.

metr will mit seinen Lösungen die Art und Weise, wie Menschen in Gebäuden leben und arbeiten, vereinfachen. Dazu gehören die Bewohner*innen, aber auch die Mitarbeiter*innen von Facility-Management-Unternehmen und Verwaltungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Mission und Werte

Wir entwickeln datengesteuerte Lösungen für ein zuverlässiges, effizientes und sicheres Gebäudemanagement.

metr revolutioniert die Art und Weise, wie Gebäude in Zukunft bewirtschaftet werden: effizient, nutzerfreundlich, einfach in der Handhabung, vernetzt und datengetrieben. Wir integrieren verschiedene Lösungen in einem zentralen System und ermöglichen unseren Kunden dadurch mehr Flexibilität durch herstellerübergreifendes Arbeiten und das Ausschöpfen von Synergien. Dabei binden wir den Nutzer von Anfang in den Prozess der Produktentwicklung mit ein.

Wir machen Immobilien fit für die Zukunft und vernetzen Gebäudetechnik. So entfallen die üblichen kostspieligen technischen Diagnosen vor Ort und Verantwortliche für die Instandhaltung können den Wissensvorsprung nutzen, um richtige Entscheidungen zügig zu treffen, Ausfallzeiten zu minimieren und die Mieter rechtzeitig zu informieren.

Kundenorientierung: Wir handeln kundenorientiert, indem wir die Bedürfnisse, Erwartungen und Wünsche unserer Kund*innen kennen und diese in die Produktentwicklung mit einbeziehen.

Zusammenarbeit: Wir erreichen gemeinsam unsere Ziele, indem wir uns gegenseitig unterstützen und die persönlichen Stärken jeder einzelnen Person kennen und nutzen.

Offenheit: Wir wollen offen sein, indem wir andere Kulturen, Religionen, Meinungen und Probleme mit Respekt behandeln sowie aufgeschlossen für kreative und neuartige Lösungen und Ideen sind.

Nachhaltigkeit: Wir fühlen uns dazu verpflichtet, auf ein umwelt- und sozialverträgliches Handeln zu achten, denn wir sind verantwortlich für künftige Generationen.

Zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken.

Management

Samuel Billot, CPO

Samuel Billot

CPO

Fokus: Ich erarbeite den Produktmanagementprozess, Use Cases und konzipiere die Nutzerfreundlichkeit unserer Produkte.

Verwendete Tools: Realtime Board, Sketch, dashdash

Persönliche Highlights: Einbindung der Kunden bei der Feststellung ihrer Unternehmenspotenziale, Ausrichtung der Produktanwendungen auf messbare Umsatzgenerierung und Kostensenkung, Mitgestaltung von User Interfaces (Benutzeroberflächen) und User Experience (Nutzererfahrung).

Dr. Franka Birke

CEO

Fokus: Ich arbeite mit Freude am Unternehmen metr und repräsentiere das Unternehmen nach außen.

Verwendete Tools: Pitch, CRM, persönliche Gespräche

Persönliche Highlights: Gespräche mit Kunden und zu erleben, wie unsere Ideen und Lösungen auf positive Resonanz bei Kunden sowie Partnern aus der Immobilienbranche treffen, erreichte Meilensteine mit dem Team zelebrieren sowie die tolle Unterstützung des Teams – jeder ist Experte in seinem Bereich und leistet einen wesentlichen Beitrag.

Dénes Honus

CCO

Fokus: Die großen und kleinen Probleme unserer Kunden verstehen und effizient mit Hilfe des gesamten Teams lösen.

Verwendete Tools: Persönliche Gespräche, Telefonate, Präsentationen, CRM

Persönliche Highlights: Langfristig zufriedene Kunden, die zu Botschaftern unserer Mission werden. Produktpräsentationen vor (Fach-)Publikum, Potenziale für Produktweiter- oder Neuentwicklungen zusammen mit unseren Kunden entdecken.

Maximilian Thumfart

CTO

Fokus: Ein starkes Team zu formen, das Freude an technischen Herausforderungen hat.

Verwendete Tools: Von persönlichen Gesprächen über Whiteboards bis hin zur Linux Konsole.

Persönliche Highlights: Teams zu inspirieren und skalierbare Lösungen zu entwickeln, die Kunden begeistern.

Technische Entwicklung

Thiago Garcia Da Silva

Senior Softwarentwickler/
Teamleitung Technische Entwicklung

Fokus: Ich entwickle und verbessere das m-gate sowie die Web-Plattform.

Verwendete Tools: Python, Django, TDD, Screwdriver

Persönliche Highlights: Verbesserung der aktuellen Software – sie ist zuverlässiger und einfacher zu warten, Python-Implementierung des OMS-Protokolls, neue Hardware/Linux-Kernel-Lernprozesse.

Flavio Amieiro

Senior Softwareentwickler

Fokus: Ich entwickle die Software, die auf den m-gates und auf unserer Web-Plattform läuft.

Verwendete Tools: Python, Django und Linux

Persönliche Highlights: Arbeit am Gesamtsystem, um die Probleme zu lösen, die wir finden. Manchmal muss ich dafür auf die Hardware-Ebene gehen, manchmal müssen Daten analysiert werden. Ich kann so am gesamten Entwicklungsprozess teilnehmen.

Building Management Systems IoT

Amine Rhouma

Full Stack
Softwareentwickler

Fokus: Ich setze die Benutzeroberfläche für unsere Anwendungen Anlagenwächter und Submetering um.

Verwendete Tools: TypeScript, Angular, e2e, Unit Test

Persönliche Highlights: Arbeiten mit Kundenfeedback sowie die Integration verschiedener Tools, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Anwendungen zu verbessern.

Sven Bestvater

Hardwareentwickler

Fokus: Ich entwickle das Hardware-Design und begleite den Bereitstellungsprozess für unser m-gate.

Verwendete Tools: Altium Designer, Eagle CAD, Atmel Studio, Visual Studio

Persönliche Highlights: Zu sehen, wie neue Ideen zum Leben erwachen, einen Bedarf in der realen Welt erfüllen und nicht in der Schublade landen.

IoT Team

Sascha Hausmann

Data Scientist

Fokus: Ich entlocke den Daten ihre Geheimnisse.

Verwendete Tools: Python, SQL und natürlich Google, denn Google weiß alles.

Persönliche Highlights: Sich von der ersten Sekunde an willkommen gefühlt zu haben.

Alina Cucu

Softwareentwicklerin

Fokus: Ich bin an allen Dingen im Backend beteiligt, unterstütze die Entwicklung der Web-Plattform und der m-gates.

Verwendete Tools: Python, Django, TDD.

Persönliche Highlights: Ich glaube an die Kommunikation zwischen Menschen und innerhalb von Teams. Ich trage gerne zur Optimierung von Prozessen bei und lasse mich gerne auch von der Arbeit und meinen Kolleginnen und Kollegen inspirieren.